Schneeschuh-Touren im Schwarzwald, Allgäu und Sellrain

schneeschuhwandern bei idealen Bedingungen
Schneeschuhwandern auf unberührten Pfaden

Schneeschuhe sind eine der ältesten Erfindungen der Menschheit - mit ihrer Hilfe haben es bereits Naturvölker über Jahrhunderte geschafft, sich bei hohem Schnee durch tiefverschneite Wälder, über Gebirgskämme und durch Täler fortbewegen zu können. Heute ist das Schneeschuhwandern eine äußerst beliebte Sportart, um im Winter die Schönheiten der Natur genießen und sich an klarer Luft einmal aktiv betätigen zu können. Ob in kleiner Runde oder im Team: Wenn Sie einmal an einem Wintertag die besondere Herausforderung suchen möchten, dann wird das Schneeschuhwandern für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis.
In Begleitung unserer erfahrenen Schneeschuh-Guides und leihweise gestelltem Gerät können Sie sich und Ihren Begleitern ein unvergessliches Erlebnis bereiten -
und ihre Spuren in einen schlohweißen Schnee hinterlassen.

Schneeschuh-Tagestour-Feldberg

20.12.14 | 21.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 27.12.14 | 28.12.14 | 29.12.14ab 70,- EUR

Diese Schneeschuhtour ist nicht nur bestens für Einsteiger geeignet, sondern bietet Dir auch als leidenschaftlichen Schneeschuh-Wanderer eine Menge Fun & Snow auf dem schönen Feldberg. Der Gipfeltrail auf dem Feldberg verspricht eine Menge Spaß und eignet sich perfekt für Gruppen und Familien. Auf dieser Tagestour siehst Du die wundervolle verschneite Landschaft, betätigst Dich sportlich aktiv beim Schneeschuhwandern und wirst die Tour auf dem Gipfeltrail genießen. Eine Schneeschuhtour wirkt sich positiv auf die Seele aus und hält unvergessliche Momente für Dich bereit. Diese Tour eignet sich auch prima als Geschenk!

Ablauf

- Treffpunkt am Bahnhof in Bärental
- Begrüßung und kurze Einweisung durch den Guide
- Schneeschuh- Übernahme
- Bustransfer zum Feldberger Hof
- Anlegen und Einweisung ins laufen mit Schneeschuhen
- Schneeschuhtour zum Feldberg Gipfel
- Abstieg zur Hütte
- Mittagspause auf der Hütte
- Schneeschuhwanderung zurück zum Haus der Natur
- Bustransfer nach Bärental
- Verabschiedung und Feedback

Gesamtgehzeit: ca 4 Stunden und 300 Hm

Veranstaltungsort:Feldberg, Schwarzwald, Mindestalter:12 Mindestteilnehmerzahl:5 Maximale Teilnehmerzahl:12 Voraussetzungen:
- sportliche Grundkondition
- Einsteigertauglich
Ausrüstung:
- funktionelle Winterkleidung
- Handschuhe, Schal und Mütze
- Wind- und Wetterschutz
- knöchelhohe wasserdichte Wanderschuhe
- Gamaschen
- Teleskopstöcke mit Schneetellern oder Skistöcke von Vorteil
- Sonnenbrille und Sonnencreme
- Rucksack
- Taschenlampe
- Snacks und Getränke (Isolierflaschen) für tagsüber
- Wechselkleidung
- persönlicher Bedarf (Fotoausrüstung, Medikamente, etc.)
Leistungen:
- Schneeschuhe für die Tour
- gepr. Schneeschuhguide
- Tourenplanung
- Fotoservice für alle Teilnehmer

Preis:nur 70,- EUR pro Person ÜN/FR in unserer Partner-Pension möglich, ab 44,- EUR p. P. und Nacht

Online-Buchung

Nutzen Sie für eine allgemeine Anfrage bitte unser Kontaktformular.

Schneeschuhwandern im Schwarzwald

24.01 - 25.01.15 | 07.02 - 08.02.15nur 139,- EUR

Zwei Tage in einer herrlichen Winterlandschaft

Schneeschuhe unter die Füße schnallen und los gehts. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, denn das Laufen auf Schneeschuhen ist nach wenigen Minuten erlernt. Übernachtet wird in einer Pension im Doppelzimmer mit Frühstück.

Dich erwartet im Einzelnen:

1.Tag
Die Gruppe trifft um 09:30 Uhr auf Ihren Schneeschuh Guide. Nach der Begrüßung und ein paar Hinweisen zum Ablauf der Tour bekommt jeder seine Schneeschuhe. Ein kleiner Bustransfer bringt die Teilnehmer dann Richtung Feldberg. Oben angekommen, erhält die Gruppe eine Einweisung in den Umgang und das Laufen mit Schneeschuhen.

Die Tour heute führt uns zum Feldberg Gipfel. Der Gipfel Trail ist etwa 8km lang und führt über den Seebuck hinauf zum höchsten Punkt mit 1493m. Bei gutem Wetter kann man von hier die Alpen sehen.

Nach einer Pause in einer der gemütlichen Hütten geht es auf neuen Wegen hinab Richtung Haus der Natur.

Gehzeit: ca. 4 Stunden
Höhenmeter: ca. 300

2. Tag
Nach dem Frühstück startet unsere Tour ab dem Caritashaus. Wir wandern mit Schneeschuhen durch die tief verschneite Winterlandschaft. Bei der Hochkopfhütte geht es etwas bergauf, durch ein Hochmoorgebiet, zum Zweiseenblick. Von diesem Felsen sieht mal links den Titisee und rechts den Schluchsee -einmalig schön!
Von nun an gehts nur noch bergab Richtung Bärental bis wir am Ausgangspunkt angekommen sind.

Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenmeter:ca. 250

Änderungen im Programmablauf und Veranstaltungsort möglich!

Schneeschuhwandern im Schwarzwald

Veranstaltungsort:Hinterzarten, Bärental/Feldberg, Feldberg, Schwarzwald Mindestalter:12 Mindestteilnehmerzahl:6 Maximale Teilnehmerzahl:15 Voraussetzungen:
- ideale Tour für Einsteiger
- Kondition für eine mehrstündige Wanderung
Ausrüstung:
- funktionelle Winterkleidung
- Handschuhe, Schal und Mütze
- Wind- und Wetterschutz
- knöchelhohe wasserdichte Wanderschuhe
- Gamaschen
- Teleskopstöcke mit Schneetellern sind von Vorteil
- Sonnenbrille und Sonnencreme
- Rucksack
- Stirnlampe
- Snacks und Getränke (Isolierflaschen) für tagsüber
- Wechselkleidung für Abends
- persönlicher Bedarf (Fotoausrüstung, Medikamente, etc.)
Leistungen:
- 2 geführte Schneeschuhwanderungen mit gepr. Schneeschuhguide
- Übernachtung im DZ mit Frühstück in einer Pension
- Leih-Schneeschuhe für 2 Tage
- Tourenplanung
- digitaler Fotoservice
- Qualität, Sicherheit und eine Menge Spaß

Preis:Schneeschuhwandern buchen für nur 139,- EUR pro Person Einzelzimmerzuschlag 15,- EUR pro Nacht

Online-Buchung

Nutzen Sie für eine allgemeine Anfrage bitte unser Kontaktformular.

Per Schneeschuh im Sellrain

individuell buchbarnur 149,- EUR

Ein Traum in weiß...

Dichte Fichtenwälder, weite weiße Hänge und Mulden, eine Paradegrat und ein Traumgipfel. Herzlich Willkommen im Sellrain mit seinen traumhaft schönen Bergen.
Am ersten Tag beginnt unsere Tour um 10 Uhr am Parkplatz des Alpengasthof Bergheim Fotsch auf 1464m, welches in ca. 45 Minuten über einen gewalzten und wunderschönen am Fotscherbach gelegenen Winterwanderweg ( wird als Rodelbahn benützt ) zu erreichen ist. Bis 14 Uhr und ab 17 Uhr kann man mit dem Auto hoch fahren (Schneeketten oder Allrad). Der Hüttenwirt hat auf Anfrage einen Abholservice.

http://www.bergheim-fotsch.at/
Die Schneeschuhe angeschnallt stapfen wir los vorbei an kleinen Ferienwohnungen, über kleine Bäche und durch einen wunderschönen Fichtenwald. Unsere Blicke schweifen immer wieder über die bepuderten Stubaier Alpen. Der Forstweg ist eine prima warmlauf Übung und um ein Gefühl für die großen Schuhe zu bekommen.

Wir passieren die Almind Alm und langsam breiten sich die schier endlos weiten herrlich weißen Hänge der Axamer Kälber Alm vor uns aus. Auch der breite Rücken des Windegg lädt uns ein unsere Spuren in den Schnee zu ziehen. Bei genug Schnee können wir bis zum Gipfel mit den Schneeschuhen laufen, ansonsten schnallen wir sie am Blockgrat ab und bezwingen die letzten Meter zu Fuß über die blockartigen Aufbauten.

Dann haben wir es geschafft. 2577m und ein Weitblick der uns staunen lässt. Dieses Panorama muss man auf sich wirken lassen, am besten mit einem warmen Tee!

Durch tiefen Schnee stapfen wir mir großen Schritten in windeseile zum Bergheim zurück und wärmen uns in der urigen Gaststube am warmen Kachelofen.

Am zweiten Tag erklimmen wir den Schaflegerkogel 2504m, welcher genau auf der anderen Seite des Windeggs liegt. Zuerst durch herrlich schönen Fichten und Lerchenwald, dann über breite Almen und Hänge. Man kann die Augen einfach nicht von dem atemberaubenden Panorama der Stubaier Berge lassen.

In Schlangenlinien erreichen wir das Gipfelkreuz und lassen die Blicke in alle Richtungen schweifen. Man mag sich kaum von dieser Aussicht trennen. Der Rückweg geht geradewegs nach unten durch den Pulverschnee und wir staunen wie flott man mit Schneeschuhen bergab rennen kann.

Wir lassen den Tag gemütlich im Bergheim ausklingen und passieren die vergangenen Tage nocheinmal Revue bevor wir und schwermütig vom zauberhaften Sellrain verabschieden.

Veranstaltungsort:Alpengasthof Bergheim Fotsch Mindestalter:18 Mindestteilnehmerzahl:5 Maximale Teilnehmerzahl:10 Voraussetzungen:
- sportliche Grundkondition Ausrüstung:
- funktionelle Winterkleidung
- Handschuhe, Schal und Mütze
- Wind- und Wetterschutz
- knöchelhohe wasserdichte Wanderschuhe

- Sonnenbrille und Sonnencreme
- Rucksack
- Taschenlampe
- Snacks und Getränke
(Isolierflaschen) für tagsüber
- Wechselkleidung für Abends
Leistungen:
- 2 geführte Touren
- Schneeschuhguide
-Tourenplanung
- 2x Tourentee
- 1 Übernachtung mit HP im Bergheim ( Frühstück und Abendessen )
- komplette Leihausrüstung inkl. Gamaschen und Stöcke

Preis:149,- pro Person

Online-Buchung

Nutzen Sie für eine allgemeine Anfrage bitte unser Kontaktformular.