Firmenausflug

Inspirationen für einen unvergesslichen Firmenausflug – Ein Firmenausflug muss sorgfältig geplant und durchgeführt werden, wenn sowohl der Spaßfaktor als auch die Aspekte des Teambuildings dabei zum Tragen kommen sollen. Für Organisatoren mit wenig Erfahrung gerät diese Verantwortung schnell zur unlösbaren Mammutaufgabe. Alle Faktoren unter einen Hut zu bekommen fällt “Nachwuchs-Eventmanagern” oft sehr schwer. Glücklicherweise gibt es bestehende Konzepte für den unvergesslichen Firmenausflug!

Outdoor Challenge Bild 3 FotoliaDie Herausforderung im Freien

Gemeinsame Aktivitäten in der Natur bereiten der Belegschaft nicht nur Spaß, sie schweißen auch zusammen! Beim Konzept der Outdoor Challenge gilt es, im Team spannende Aufgaben zu lösen. Im Gelände oder Parcours werden verschiedene Stationen durchlaufen. Hier sind Körper und Geist gefordert! Nur wer über genügend Teamgeist verfügt, kann gewinnen. Die Programmpunkte sind individuell auf jeden Betrieb anpassbar. Die einzelnen Aufgabenstellungen werden je nach Wunsch aus drei Hauptbereichen “zusammengewürfelt”. Bei den High-Acts im Hochseilgarten werden nur die mutigsten Mitarbeiter wertvolle Punkte für ihr Team holen. Im Outdoor-Parcours oder freien Gelände stehen Aktionen wie die Team-Wippe, die Nitro-Schaukel, Spider-Web, Minenfeld und weitere zur Auswahl. Das Highlight des Tages: Der Floßbau. Dabei muss aus vorgegebenen Materialien ein seetüchtiges Wassergefährt gebaut werden, dass sich im kühlen Nass behaupten muss. Ist die teilnehmende Gruppe groß genug, werden mehrere Flöße schließlich auf der Seemitte zu einem großen Floß verbunden. Die Rahmenbedingungen können auch dergestalt abgeändert werden, dass nach der Hälfte der Bauphase die Teams jeweils das Floß eines anderen Teams vollenden müssen. Gerade in Hinsicht auf das Changemanagement eine attraktive Option. Neben den positiven Faktoren für die Teamentwicklung wird bei der Outdoor Challenge auch der Spaß nicht zu kurz kommen, das ist garantiert!

outdoor-challenge

Über den Wolken

Dieses Konzept für einen außergewöhnlichen Firmenausflug lässt Belegschaften buchstäblich abheben. Ein Boeing 737-800-Flugsimulator mit Passagierkabine gehört mit Sicherheit nicht zu den alltäglichen Ausflugszielen. 10 Starts und 10 Landungen in 90 Minuten garantieren ein echtes Abenteuer! Das gesamte Drumherum ist auf Realismus ausgelegt. Vom Check-In-Counter und der Gepäckkontrolle über personalisierte Bordkarten bis hin zum Essen von Airline-Geschirr wurde an alles gedacht. Allerdings darf hier im Gegensatz zum echten Leben jeder an den Steuerknüppel. Schließlich gerät die Belegschaft bei diesem Firmenausflug trotz adrenalingeladener Unterhaltung nie wirklich in Gefahr!

Flugsimulator_002_HP

So werden aus Mitarbeitern Filmstars

Eine weitere außergewöhnliche Idee für einen Firmenausflug ist der Mittealter Movie Dreh. In der Kulisse einer echten Burg schlüpfen die Mitarbeiter eines Unternehmens in die Rollen von Figuren in einem Ritterfilm. Natürlich wird dieser absolut nicht alltägliche Spaß erst durch die passenden Kostüme und Requisiten zum absoluten Highlight. Ein im Vorfeld geschriebenes Drehbuch verbindet imposante Massenszenen, beeindruckende Stunts und romantische Situationen miteinander. Das aufwändige Setting eignet sich auch für größere Ausflugsgruppen und sorgt für einen Firmenausflug, den keiner der Mitarbeiter jemals vergessen wird. Während das Produktionsteam den Kinospaß nach Abschluss der Dreharbeiten schneidet, dinieren die “Schauspieler” im Rittersaal. Danach wird das filmische Meisterwerk uraufgeführt und die Stimmung erreicht definitiv ihren absoluten Zenit.

Burg Movie Bild 1

Vom Wasser zum Winzer

Dieses Konzept für einen unvergesslichen Firmenausflug verbindet Sport mit Geselligkeit und setzt auf die verschiedensten Herangehensweisen des modernen Teambuildings. Das schönste Teilstück der Mosel dient als Location für diesen Trip. Nach dem Transfer zur Kanustation Ernst geht es nach einer gründlichen Einweisung in die Kanus oder Kajaks. Die Route führt unter anderem vorbei am Felsmassiv Brauselay und der Stadt Cochem mit der imposanten Reichsburg. Die wunderschönen Impressionen aus einzigartziger Perspektive werden die Belegschaft von den körperlichen Strapazen ablenken. Schließlich gilt es, rund 16 Kilometer weit zu paddeln! Wenn am frühen Nachmittag in Treis-Karden angelegt wird, liegt ein starkes “Wir-Gefühl” in der Luft. Der ideale Zeitpunkt, um den Tag beim nur wenige Schritte entfernten Winzer ausklingen zu lassen. Weinprobe und Winzeressen bilden das Setting für ein geselliges Beisammensein, das sich alle Teilnehmer redlich verdient haben!

stand-up-paddle-winzer

Betriebsausflug ins Gefängnis

Ganz so dramatisch darf man diese Überschrift nicht wahrnehmen. Das Sträflingsessen findet natürlich nicht in einer echten Strafvollzugsanstalt statt. In der Nähe von Bingen in Rheinland Pfalz wird die gesamte Ausflugsgruppe in ein “Spezialgefängnis” eingesperrt. Fingerabdrücke werden abgenommen und schon sitzt die Belegschaft im Knast. Samt Sträflingsmütze, versteht sich. Für Verpflegung ist in dieser Anstalt jedoch reichlich gesorgt. Und zahlreiche Überraschungen stehen ebenfalls auf dem Programm! Das Gute an dieser Inhaftierung ist, dass sie garantiert gegen Ende des Firmenausflugs endet…

straeflingsessen

Der Firmenausflug für echte Fußballfans

Wenn sich in der Belegschaft viele Fußballfanatiker tummeln, ist das Konzept “Fußball Fieber” ein garantierter Volltreffer! Eingeteilt in verschiedene Mannschaften gilt es, Stationen zum Thema Fußball zu absolvieren. Ob Human Kicker, Torwandschießen oder Labyrinth-Soccer: Die verschiedensten Disziplinen werden den Teilnehmern alles abverlangen. Natürlich mit viel Spaß und einer gehörigen Portion Teambuilding!

fussball-fieber

Die aufgeführten Beispiele für bestehende Konzepte machen deutlich, dass ein Firmenausflug nicht langweilig sein muss und es immer auf den Betrieb passende Alternativen zur schlichten geselligen Runde gibt. Erfahrene Experten sind außerdem in der Lage, jedes Tagesprogramm noch einmal individuell anzupassen. So ist garantiert, dass der Firmenausflug zum unvergesslichen Höhepunkt in der Unternehmensgeschichte wird!